Risikostatistik

Die Risikostatistik ist Bestandteil der zu übermittelnden Daten des Leistungsbereichs Dekubitusprophylaxe und zusätzlich zu den entsprechenden Datensätzen zu übermitteln. Sie beinhaltet die Anzahlen der entsprechenden Risikofaktoren/Begleiterkrankungen des gesamten Patientenguts einer Einrichtung und dient der Risikoadjustierung. Ohne die Übermittlung einer Risikostatistik ist keine Berechnung der risikoadjustierten Indikatoren für Ihre Einrichtung möglich. Sie ist jeweils bis zum 28.02. des der Datenerhebung folgenden Jahres in elektronischer Form per E-Mail (statistik@lqs-thueringen.de) an die LQS zu übermitteln. Den öffentlichen Schlüssel der LQS erhalten Sie im Downloadbereich (oder hier).