Qualitätsbericht

Aufgrund der pandemiebedingten Entlastungsbeschlüsse des G-BA vom 27.März 2020 verschiebt sich der strukturierte Dialog zu den Ergebnissen des Erfassungsjahres 2019 auf den Zeitraum vom 01.11.2020 bis zum 31.03.2021. Vor diesem Hintergrund sind auch die Datenlieferungen der C-Teile von diesem Beschluss betroffen, da eine vollständige Übermittlung der Ergebnisse und Bewertungen in diesem Jahr zur regulären Frist nicht möglich sein wird. Mit Schreiben vom 23. Juni 2020 teilte der G-BA uns mit, dass es für die LQS‘n möglich sei, von einer Nachlieferung gemäß § 6 Abs. 3a Qb-R Gebrauch zu machen. Konkret bedeutet das, dass die Daten den Krankenhäusern bis spätestens zum 09.04.2021 zur Prüfung und Kommentierung zur Verfügung zu stellen sind. Bis spätestens zum 05.05.2021 übermitteln die Geschäftsstellen die vollständigen Datensätze der C-Teile an die Datenannahmestelle.

Wir werden uns demnach zur Kommentierung bei allen Einrichtungen melden, sobald der strukturierte Dialog zum Erfassungsjahr 2019 seitens der Geschäftsstelle abgeschlossen wurde.

Gleiches gilt im Übrigen für die Datenübermittlung des IQTIG für die direkten Verfahren. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte direkt an die Bundesebene.

Die im aktuellen Berichtszeitraum (2019) verpflichtend zu veröffentlichenden Indikatoren finden Sie im Downloadbereich (oder hier).

-->